Des Visums fette Beute. An Karl Valentin mit der Bitte um Auferstehung zum Zwecke der Beendigung.

November 4, 2010

Fühlen Sie sich manchmal auch wie in einer Karl-Valentin-Nummer, die nie jemand fertig schreibt?

Ich hatte Ihnen von meiner Arbeitsgenehmigung erzählt. Beziehungsweise davon, dass ich keine besitze, weil mein Arbeitsvertrag von der mehr oder minder zuständigen Behörde bisher nicht abgestempelt wurde. Hinzu kommt, dass man für eine Arbeitsgenehmigung ein gültiges Dauervisum braucht. Dieses Dauervisum kann bekommen, wer entweder über eine Arbeitsgenehmigung verfügt (siehe oben) oder einen Dienstpass besitzt (was ich aus naheliegenden Gründen nicht tue, ich stehe nirgendwo im Dienst, wie Sie wissen) oder wer mit einem Dienstpassinhaber verheiratet ist (was ich nicht zuletzt zu diesem Zwecke seit Kurzem bin). Wenn man mit einem Dienstpassinhaber verheiratet ist, kann man einen Dienstpass beantragen, mit dessen Hilfe man ein Visum erhalten kann.

Zur Beantragung eines Dienstpasses muss man sich in Berlin einfinden, um dort seinen Fingerabdruck zu hinterlassen. Man möchte meinen, ich hätte während meiner Zeit in Berlin dort genügend Fingeragbdrücke hinterlassen, aber beliebige Fingerabdrücke zählen nicht. Interessant allerdings wäre gewesen, man hätte über diese Tatsache Bescheid gewusst, so lange man noch in Berlin war. Als ich aber noch in Berlin weilte, sagte man mir, ich könne keinen Dienstpass beantragen, weil ich nirgendwo im Dienst stehe, ich könne aber vor Ort um eine Arbeitsgenehmigung ersuchen, mit deren Hilfe ich ein Visum erlangen könne, was wiederum einen Dienstpass unnötig mache.

Bestandsaufnahme: für ein Visum braucht man eine Arbeitsgenehmigung, für eine Arbeitsgenehmigung einen Arbeitsvertrag, für einen Arbeitsvertrag braucht man ein Visum.

Das konnte vorher niemand wissen. Und zu allem Überfluss lebt Karl Valentin nicht mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: