Schirme nach Athen.

November 10, 2010

Ein Anruf. Ich hätte Post. Um genau zu sein, warteten fünf Pakete mit circa 100 Kilo. Ich könne sie gerne abholen, am Flughafen, beim Zoll. Hierzu allerdings müsse ich den Zustellschein haben. Den wiederum könne ich auch abholen, am anderen Ende der Stadt, für fünfzehn Euro. Die Zollgebühren seien unklar und wohl Verhandlungssache.

Da ich mich aus Orientierungs- und Verkehrseigenheitsgründen noch hüte, hier selbst Auto zu fahren, versuche ich, jemanden zu finden, der 100 Kilo Post abholen möchte. Mit gewissen Umständlichkeiten vertraut, errate ich zunächst den Absender, dann erfrage ich die Zustellnummer, die auf dem Zustellschein stehen sollte und verfolge, ob der Zusteller die Zustellung tatsächlich als schon zugestellt notiert hat. Getan, versichere ich mich des Inhalts. Das übliche Veranstaltungsmaterial. Broschüren, Schlüsselringe und eine nicht unbeträchtliche Menge an Regenschirmen.

Regenschirme. Würde ich übertreiben wollen, spräche ich in der Folge von 100 Kilo Regenschirmen. Es sind keine 100 Kilo. Aber es sind Regenschirme. Hatte ich erwähnt, dass dieses Land zu 75 Prozent aus Sahara besteht, die Veranstaltung in die Trockenzeit fällt und auch sonst genau n i e m a n d mit Schirm rumläuft? Denn, wenn es regnet, nutzen Schirme herzlich wenig, es sei denn, man möchte in „Pleiten, Pech und Pannen“ auftreten oder ist diesem eigentümlichen Schirm-Charme-Melone-Gehabe verfallen. Es ist mir ein wenig peinlich.

Seydou möchte los und fragt, was er also abholen solle. Ich überlege ob ich „Taschen“ sage oder „Sonnenschirme“ oder „Zwergelefanten“. Ob es wieder viel dieses unnötigen Hochglanzpapiers sei, fragt er weiter. Wieso wir immer dieses Hochglanzpapier durch die Gegend schickten und nichts Vernünftiges. „Regenschirme?“ Er lacht, dass er uns das auch noch zutrauen würde. Dann staubt er davon.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: