Harfe an Kürbis. Kurze Landeskunde mit Konzert.

Oktober 1, 2011

Es ist nicht so, dass es hier nur Alltag gebe.

Es ist so. Das Land ist berühmt für seine Musik, Kar Kar, Vieux Farka Touré, Amadou et Mariam und so weiter. Kürzlich war ich auf einem Konzert des Dieu de Kora, Toumani Diabaté.
Die Kora ähnelt der Harfe, nur mit Resonanzkörper aus einer Art Kürbis. (Ein anderes faszinierendes Instrument aus der Familie der Kürbisse: die Ngoni. Sie sieht aus wie eine E-Zucchini. Das ist natürlich nicht richtig, aber merken Sie sich das trotzdem. Für den nächsten Small-Talk auf einer exzentrischen Abrissparty.)

Konzerte hier sind wie Konzerte überall.
Vielleicht mit dem Unterschied, dass ein Konzert von einem Musiker nie das Konzert eines Musikers ist. Ein angekündigtes Quartett kommt selten mit weniger als sieben Musikern auf der Bühne aus. Es sei denn, Deutsche oder Franzosen sind beteiligt.

Das Konzert trug den Titel „Toumani Diabaté et ses invités“. Leider konnte ich nur mehr eine Karte für einen der Abende erstehen. Das gleiche Konzert hier sind meistens nicht einmal die gleichen Leute.
Neben Toumani Diabaté waren da also auch seine Söhne und Enkel, der Chor der Konservatoriumsklasse der Tochter, andere Töchter, diverse Grand Frères und alte Bekannte, ein wilder Maskentänzer, eine Nachwuchsband, befreundete Musiker aus anderen Ländern, eine Griot* des Vertrauens, Leute aus dem Publikum, die gerne mal auf die Bühne stürmen.

Aber egal, ich wollte Ihnen eigentlich die Harfe an Kürbis vorstellen, voilà:

Und wer neugierig auf die E-Zucchini ist:

*Griot: Sänger oder Sängerin, die im Rahmen von Feierlichkeiten die Jubilare und deren Familie besingen. Je mehr Geld dabei rausspringt, umso voller des Lobes. Gleichzeitig fungieren die Griots als wandelnde Geschichts- und Geschichtenbücher. Ich persönlich finde die Sangesart bisweilen gewöhnungsbedürftig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s